Le Moulin
Le Moulin

Freizeitmöglichkeiten rund um die Mühle

Einfach die Seele baumeln lassen


Das Gelände um die Mühle ist cirka 40.000 Quadratmeter groß, also ausreichend, um auch mal das ein oder andere Zelt aufzubauen. Eigens für die Camper wurde ein Raum mit Toiletten, Waschbecken und Duschen gebaut.
Selbstverständlich steht der komplette Außenbereich den Gästen zur Verfügung. Hierzu gehört auch die Nutzung des großen Pools.

 

In LE MOULIN gibt es weder TV, noch Internet oder W-Lan. Was für manche Menschen scheinbar unverzichtbar geworden ist, belastet die Vielzahl jedoch im Alltag. In der Mühle werden Kontakte geknüpft, es wird sich miteinander unterhalten und auch gemeinsame Touren gemacht. Außerdem stehen hunderte von Büchern zum Schmökern zur Verfügung. Das Gelände um die Mühle mit ihrem Olivenhain ist so weitläufig, daß man wirklich mal abschalten kann. Den nächsten offenen w-lan findet man bei mäc doof in Bagnols (ca. 5 km)

In der Mühle drehen sich die Räder, es wird gut gegessen und getrunken

"Schreib doch noch etwas zu dem tollen Essen", das war die häufigste Kritik an dieser Homepage. Danke, das ehrt mich ein wenig.

Ich koche jeden Abend etwas, was meiner Phantasie entspringt, nie etwas nach Rezept. Als Grundlagen dienen frische regionale Gemüse vom Bauern aus dem Dorf, frische Kräuter - meist aus dem Mühlengarten - und dem, was mir ansonsten beim täglichen Einkauf noch frisch und lecker über den Weg läuft. Es können jedoch auch mal meine Spaghetti-Variationen sein. Das ein oder andere Picknick im Weinberg der Mühle, ist bei vielen Gästen in bester Erinnerung. Gerne gehe ich auch auf die Wünsche meiner Gäste ein. Vegetarier müssen in LE MOULIN nicht auf der Wiese essen, mir fällt da immer etwas Fleischloses ein.

Da LE MOULIN idealer Stürtzpunkt für Motorradfahrer in Südfrankreich ist, erfreut die Mühle sich auch ständigem Besuch von Globetrottern aus aller Welt. Auch das Testteam der MOTORRAD-NEWS ist häufig zu Gast.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Le Moulin